• Hessentag 2019

    Hessen schafft Wissen-Zelt morgens vor der Eröffnung des Hessentags

  • Hessentag 2019

    Besonders interessant für Kinder auch in diesem Jahr die Experimente beim LOEWE-Zentrum ZIB

  • Hessentag 2019

    Die Freude war riesig als Willi Weitzel von der beliebten Sendung "Willi wills wissen" bei ProLOEWE vorbeikam und mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des LOEWE-Zentrums SYNMIKRO DNA aus Paprika extrahierte!

  • Hessentag 2019

    Der Bürgernmeister von Bad Hersfeld - Thomas Fehling –
    tauschte sich mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern von LOEWE-Software-Factory 4.0 zu den Herausforderungen der
    Informatik aus.

  • Hessentag 2019

    Angela Dorn, Ministerin für Wissenschaft und Kunst, interessierte sich am ProLOEWE-Stand für die Frage Was wir für die Zukunft vom Erfolg der Insekten lernen können.

  • Hessentag 2019

    Prof. Stefan Alkier war am Pfingstmontag für den LOEWE-Schwerpunkt Religiöse Positionierung am ProLOEWE-Stand, um mit den Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen.

  • Hessentag 2019

    Die Staatssekretärin des HMWK Ayse Asar zu Besuch beim LOEWE-Zentrum TBG.

ProLOEWE vom 7.–16. Juni auf dem Hessentag in Bad Hersfeld: Schön war es!

Wie können wir mit Robotern und Drohnen den Artenschutz unterstützen, wie schafft es Natur, dass die menschliche Zelle mit dem Körper „spricht“ und warum sollten wir uns etwas von dem Erfolg der Insekten abschauen? Das sind nur einige der spannenden Fragen mit denen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der LOEWE-Vorhaben sich beschäftigen und alle Besucherinnen und Besucher einluden einen Blick in die abwechslungsreiche Welt der Grundlagenforschung zu werfen. Präsentiert wurden spannenden Experimente und jede Menge Anschauungsmaterial – von Ausstellungsstücken aus antiker Zeit bis hin zur Naturbeobachtung mit Hilfe künstlicher Intelligenz.
Aber auch Mitmachen ist gefragt: Einen Tag in die Rolle des Forschers oder der Forscherin schlüpfen, im Outdoorlabor Kleinstlebewesen aus unserem Alltag unter dem Mikroskop betrachten, DNA aus Paprika extrahieren und nach einem neuen „Bauplan“ zusammenbauen, das machte nicht nur den Kindern, sondern auch Willi Weitzel bekannt als „Willi wills wissen“ viel Spaß!