Archiv

Mai 2013

News 02.2013

29.05.2013

ProLOEWE-NEWS: Ausgabe 2.2013 jetzt online

Wissenschaft und Politik haben eines gemeinsam: Sie suchen nach Antworten auf drängende Fragen unserer Zeit. Erfahren Sie mehr darüber, wie LOEWE-Vorhaben Expertenwissen vermitteln und aus wissenschaftlicher Perspektive beraten. Die zweite Ausgabe 2013 können Sie jetzt online einsehen oder herunterladen.


Tag der Wissenschaft

28.05.2013

Tag der Wissenschaft

Am 28. Mai 2013 lädt die Wissenschaftsoffensive „Hessen schafft Wissen“ in den Hessischen Landtag in Wiesbaden zum „Tag der Wissenschaft“ ein. Schülerinnen und Schüler erleben durch Experimente zum Mitmachen und Vorträge eine sehr praxisorientierte Wissenschaft. Die hessischen Hochschulen stellen ihr Studieninformationsangebot vor. Und Fachforen informieren zu den Themen „Gesundheit“ und „Erneuerbare Energien“.


Insekten FR © Christin Vilcinskas

23.05.2013

Insektenbiotechnologie: Kannibalische Käfer

Der LOEWE-Schwerpunkt Insektenbiotechnologie berichtet in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Science“ über den Asiatischen Marienkäfer, der heimische Marienkäfer zunehmend verdrängt: Er bringt Krankheitserreger mit, gegen die er sich selbst mit einer Vielzahl von Abwehrmolekülen schützt, die für heimische Käfer jedoch tödlich sind. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler untersuchen das Immunsystem des Asiatischen Marienkäfers im Hinblick auf die Entwicklung neuer Medikamente.


IDeA FR Artikel Lehrereinstellung© fotorismus / Britta Hüning für IDeA

23.05.2013

IDeA: Neue Studie zur Einstellung von Grundschullehrern

Das LOEWE-Zentrum IDeA untersucht soziale und kognitive Entwicklungsprozesse bei Kindern – und wie Lehrer sie dabei unterstützen können. In einer neuen Studie wird die persönliche Einstellung von Grundschullehrerinnen und -lehrern etwa zu Klassenmanagement oder Gruppenarbeiten untersucht. Die Studienergebnisse sollen zukünftig dabei helfen, Fortbildungen für Lehrer effektiver zu gestalten.


CASED Student-Auszeichnung© CASED

22.05.2013

CASED-Student erhält Best Student Award des BSI

Im Rahmen des 13. Deutschen IT-Sicherheitskongresses in Bonn erhielt David Kelm den mit 5.000 Euro dotierten Best Student Award. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnete ihn damit für seine am CASED entstandene Bachelorarbeit “Events Around Me – Ein datenschutzfreundlicher Veranstaltungskompass” aus.


IDeA-BR-Interview 14.09.12© fotorismus / Britta Hüning für IDeA

14.05.2013

IDeA: Drei neue Forschungsprojekte gestartet

Am LOEWE-Zentrum IDeA sind drei neue Forschungsprojekte im Bereich der individuellen Förderung von Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter gestartet: Das Projekt BiPeer befasst sich mit der Förderung der Deutsch-Lesekompetenz bilingualer Grundschüler. Das Projekt SprachHabitus untersucht wie Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen Anforderungen zur Sprachförderkompetenz in ihre bestehende Arbeit integrieren können. Und das Projekt ProNeo beschäftigt sich mit der professionellen Neuordnung von Geschlecht und Erziehung in der Kita.


proloewe.de EN

14.05.2013

proloewe.de nun auch auf Englisch

Ab sofort finden Sie auf proloewe.de auch einen englischen Bereich.


IDeA neue Homepage

14.05.2013

IDeA: Homepage in neuem Gewand

Ab sofort präsentiert sich das LOEWE-Zentrum IDeA mit einer komplett überarbeiteten Homepage. Die Website wurde grafisch und inhaltlich nach den vier Forschungsbereichen gegliedert und erhält zudem einen separaten Kinder- und Elternbereich, um unter anderem über Beratungsstellen zu informieren.


Insektenbiotechnologie© Andreas Vilcinskas

13.05.2013

Insektenbiotechnologie: Beitrag in Planetopia “Krabbelnde Multitalente”

Am Montag, den 13. Mai um 22:15 Uhr zeigt die Sendung PLANETOPIA auf SAT.1 einen Beitrag über den LOEWE-Schwerpunkt Insektenbiotechnologie.


SYNMIKRO 26.02.13

08.05.2013

Stellenangebot: Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin bei SYNMIKRO

Das Marburger LOEWE-Zentrum SYNMIKRO sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Wiss. Mitarbeiterin/ Wiss. Mitarbeiter in der AG Analyse metabolischer Netzwerke (Dr. Gert Bange). Die Bewerbungsfrist endet am 17. Mai 2013.


CASED Ringvorlesung, Netzpolit. Abend

08.05.2013

CASED: Netzpolitischer Abend zum Privatsphärenschutz

Im Rahmen der Ringvorlesung „Schutz der Privatsphäre“ organisiert das LOEWE-Zentrum CASED am 08. Mai von 16:15 bis 17:45 Uhr an der TU Darmstadt einen Netzpolitischen Abend. Auf dem Podium stellen sich Leif Blum (FDP), Daniel Mack (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Karin Wolff (CDU), Brigitte Zypries (SPD) und Alexander Roßnagel (Institut für Wirtschaftsrecht, Universität Kassel, Moderation) der Frage, welche Konzepte die Politik für den Privatsphärenschutz bietet.


Synmikro HefezellenQuelle: Chemistry & Biology, Renicke & al., Abb. 3

08.05.2013

SYNMIKRO: Hefezellen zur Fotoreproduktion

Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen des LOEWE-Zentrums SYNMIKRO und der Philipps-Universität Marburg haben einen neuen Ansatz zur Manipulation zellulärer Vorgänge entwickelt: Durch den Einsatz von Licht bestimmter Wellenlängen sollen Proteine abgebaut werden. Mit dieser Methode gelang es den Forschern, ein Foto der Alten Universität in Marburg auf einem Rasen von Hefezellen zu reproduzieren. Die bearbeiteten Proteine wurden dazu mit einem Negativ des Fotos abgedeckt und mit blauem Licht beleuchtet. Die Ergebnisse erschienen in einem Artikel in der Fachzeitschrift „Chemistry & Biology“ vom 18. April 2013.


BiK-F Geschlechtsbestimmung© Alan Wilson

06.05.2013

BiK-F: Geschlechtsbestimmung bei Wildtieren dank Molekularbiologie

Wissenschaftler des LOEWE-Zentrums BiK-F und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung haben ein neues und sicheres Verfahren entwickelt, um das Geschlecht bei Wildtieren nachzuweisen: Mit kleinsten Mengen genetischen Materials aus Gewebeproben, Kot oder Haaren kann das Geschlecht bestimmt werden, ohne den Tieren zu nahe zu kommen. In der Titelstory der aktuellen Ausgabe des Fachjournals „Molecular Ecology Resources“ wird die neue Methode vorgestellt.


Synmikro Prof. Lill© AG Lill

06.05.2013

SYNMIKRO: Auszeichnung für Marburger Zellbiologe

Prof. Dr. Roland Lill vom LOEWE-Zentrum SYNMIKRO wurde in die Europäische Organisation für Molekularbiologie (EMBO) aufgenommen. Die EMBO fördert damit den Leiter des Instituts für klinische Zytobiologie und Zytopathologie der Philipps-Universität bei seiner exzellenten Arbeit in den Lebenswissenschaften. Professor Lill beschäftigt sich insbesondere mit der Biosynthese von Eisen-Schwefel-Proteinen sowie mit den Mechanismen der zellulären Eisenregulation.


CASED BR-alpha Vortrag

06.05.2013

CASED: Beitrag bei BR-alpha

Vergisst das Netz wirklich nichts? Wie können Informationen im Internet doch gelöscht werden? Und wer kann das tun? Im Rahmen des Symposiums „Internet und Vertrauen im Internet“ an der Bayerischen Akademie der Wissenschaften hielt Prof. Dr. Johannes Buchmann vom LOEWE-Zentrum CASED einen Vortrag zum Thema „Kann das Internet vergessen?“ Der Vortrag kann nun auf BR-alpha online angesehen werden.


Arzneimittel Logo Fraunhofer RGB

03.05.2013

Arzneimittelforschung: Die genetischen Dimensionen des Schmerzes

Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden. Genauso vielfältig sind die Reaktionen auf Schmerzmedikamente. Durch die sogenannte „individualisierte Medizin“ sollen in Zukunft schmerzstillende Medikamente auf den jeweiligen Patienten abgestimmt werden: Das Ziel ist eine hohe Wirksamkeit mit möglichst geringen Nebenwirkungen. Forscher des LOEWE-Schwerpunkts Anwendungsorientierte Arzneimittelforschung haben zusammen mit dem Schmerzforschungs- zentrum der McGill Universität in Montreal/Kanada die genetischen Dimensionen des Schmerzes erforscht. Ihre Forschungsergebnisse sind richtungsweisend für die weitere Erforschung des menschlichen Schmerzempfindens.