Archiv

November 2014

Synmikro, TuE_Neubau© Pressestelle der Philipps-Universität Marburg / Reinhold Eckstein

21.11.2014

Philipps-Universität weiht Forschungsbauten ein

Im Beisein von Wissenschaftsminister Boris Rhein und Finanzminister Dr. Thomas Schäfer hat die Philipps-Universität Marburg auf dem natur- und lebenswissenschaftlichen „Campus Lahnberge“ drei Neubauten eingeweiht: Darunter der Neubau des LOEWE-Zentrums SYNMIKRO, an dem seit Oktober die neu etablierte Abteilung des Max-Planck-Instituts für terrestrische Mikrobiologie (MPI) forscht. Und das Zentrum für Tumor und Immunbiologie (ZTI) an dem auch Arbeitsgruppen des ehemaligen LOEWE-Schwerpunkts Tumor und Entzündung arbeiten.