Social Link

  • Social Link

    Work-Life-Balance im Internet-Zeitalter

  • Social Link

    Work-Life-Balance im Internet-Zeitalter

Social Link: „Always Online?“ – ein neues Kommunikationsparadigma für die Kommunikationsgesellschaft

Mobile Kommunikation hat große Vorteile: Sie macht uns flexibler und optimiert viele Arbeitsabläufe. Die permanente Erreichbarkeit über mobile Kommunikationsgeräte kann aber auch zur Belastung werden; gerade im beruflichen Kontext fällt es vielen schwer, konsequent für private Freiräume zu sorgen. Am LOEWE-Schwerpunkt „Social Link“ erarbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Informatik, Informationstechnik, Psychologie, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften gemeinsam ein neues Kommunikationsparadigma, das im Internet-Zeitalter die Work-Life-Balance ermöglichen soll: Mit verbindlichen Regeln, wer zu welchen Zeiten was und wie viel kommunizieren oder aufnehmen sollte, wollen sie zur Vermeidung von Überlastung beitragen. Flankierend zu rechtlich und psychologisch tragfähigen Konzepten sollen technische Lösungen entwickelt werden, die beispielsweise – ähnlich einem E-Mail-Spamfilter – bestimmte Informationen je nach Zeit und Kontext gar nicht mehr an den Empfänger heranlassen.


Partner

  • Universität Kassel
  • Technische Universität Darmstadt

Fachrichtungen

  • Informatik
  • Kommunikationstechnologie
  • Wirtschaftspsychologie
  • Wirtschaftsrecht
  • Angewandte Informationssicherheit
  • Marketing und Personalmanagement